Innovationsfähigkeit ist der Schlüssel für eine wirtschaftlich erfolgreiche und gesunde Unternehmensentwicklung. Gute Ideen finden jedoch meist schnell Nachahmer – so kann ein mit hohen Forschungs- und Entwicklungskosten verbundener Wettbewerbsvorsprung verloren gehen.

Als erfahrene Patentanwälte entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Strategie zum Schutz Ihrer Ideen. Wir bieten Ihnen die komplette Betreuung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes. Ob Patentschutz und Gebrauchsmusterschutz, Markenschutz und Designschutz, Lizenz- und Know-how-Vertragsrecht, Internetrecht, Softwarerecht oder Arbeitnehmererfinderrecht: Individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen, begleiten wir Sie kompetent und qualifiziert – vor, während und nach der Entwicklung sowie Markteinführung Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Mit der Kanzlei Bals & Vogel sind Ihre Erfindungen, Ihre Marken, Ihr Know-how und Ihre Designs bestmöglich geschützt.

News

Fatboy

15. Juli 2016

Das OLG-Frankfurt (Urteil vom 11.02.2016, Az: 6 U 16/15) hat über die Beeinträchtigung einer Suchfunktion auf einer Online-Verkaufsplattform entschieden...

Weiterlesen …

McDonalds vs. Maccoffee

15. Juli 2016

Das EuG (Urteil des EuG vom 05.07.2016, Az.: T 518/13) hat über die Wertschätzung der Marken von McDonald´s entschieden...

Weiterlesen …

Verspätete Hilfsanträge in Nichtigkeitsberufung (BGH, Telekommunikationsverbindung)

21. Juni 2016

In seinem Urteil „Telekommunikationsverbindung“ hat der BGH bestätigt, dass in einer Nichtigkeitsberufung durch den Patentinhaber...

Weiterlesen …

Uneinheitlichkeit a posteriori (T 0755/14, Bodenabtragsvorrichtung)

17. Mai 2016

Ein Patent darf nur eine einzige Erfindung enthalten beziehungsweise eine Gruppe von Erfindungen, die...

Weiterlesen …

Coca-Cola Flasche

20. April 2016

Die Coca-Cola Company hat einen Markenschutz auf die berühmte geriffelte Konturflasche des...

Weiterlesen …

Entscheidung der großen Beschwerdekammer des EPA G 03/14: „Klarheitserfordernis im Einspruchsverfahren“

18. September 2015

In der Entscheidung G 03/14 hat die große Beschwerdekammer erstmals eindeutig Stellung zum Klarheitserfordernis im Einspruchsverfahren bezogen. Die Entscheidung bestätigt...

Weiterlesen …